Erlebnisreiches Naturcamp

03.10.2018 | Berichte

Unser Camp hat uns letztes Wochenende zu vielen versteckten Plätzen mitten in der Natur in Wien geführt! Gemeinsam mit Trainer Stefan konnten wir alle unsere Sinne schärfen und lernten, wie wir nahezu lautlos über den Waldboden gehen können oder unsere Aufmerksamkeit mit Atemübungen und Kimoodo nach innen lenken können. Das Training barfuß im Freien war für viele von uns eine neue Erfahrung und hat allen Spaß gemacht.

Das Wetter war perfekt für das Trainieren mit englischen Lang-Bögen, Trainer Hannes hat uns die Theorie und Technik des Bogenschießens beigebracht. Wir konnten in einem biologischen Gemeinschaftsgartenprojekt bei der Kartoffelernte mitmachen und haben Jugend-Arbeitern bei ihrer Arbeit im Bezirk über die Schulter geschaut. Gestärkt durch weitere Übungen zur Teamwork haben wir neben Scheibe und 3D-Tier unser Können beim abschließenden Bogen-Turnier unter Beweis gebracht!

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Archiv

Jerusalema-Dance in der Bezirkszeitung

 | Archiv
Im Kampfsportgewand mit Jerusalema Sorgen wegtanzen. So titelt die Wiener Bezirkszeitung über unsere Jerusalema-Dance Challenge.
Drei Kinder und ein Erwachsener in Taekwondoposition
Archiv

Outdoor-Training in Oberwart

 | Archiv
Die Bezirksblätter Oberwart sind von unserem Outdoor-Training begeistert. Denn wir trainieren täglich - bei jedem Wind & Wetter!
Sujetbild: Großmeister Dr. Andreas Held mit Impfstoff
Archiv

Jetzt NEU: YU Impfstoff!

 | Archiv
Impfstoff-Sensation bei YU Taekwondo: Ab sofort werden alle YU Taekwondo Mitglieder mit dem neuen YU Impfstoff geimpft.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!