Feel-Good Story der Woche

19.08.2019 | Berichte

Über so ein schönes Feedback freuen wir uns sehr! Frau Dr. Bettina Maderner kontaktierte unseren Großmeister Dr. Andreas Held und berichtete uns diese herzerwärmende Geschichte:  Bei ihrem älteren Sohn Ralphi wurde frühkindlicher Autismus festgestellt. Seitdem durchlebte die Familie schwere Zeiten und versuchte mit vielen Therapiestunden (Ergo-, Psycho- und Physioterapien) zu helfen.  Da Bettina früher selbst bei YOUNG-UNG Taekwondo trainiert hatte, beschloss sie kurzerhand ihre Söhne Ralphi und Niki ebenfalls zum Training zu schicken.

Ein halbes Jahr später, wurde Ralphi erneut im Krankenhaus untersucht. Sein Kinderpsychiater, der ihn seit vielen Jahren betreut, war ganz erstaunt über die Therapie durch das Taekwondo-Training.  Seiner Meinung nach, haben sich nicht nur die Konzentrationsfähigkeit verbessert, sondern auch die Koordinationsfähigkeit und Körperspannung. Sogar das Durchhaltevermögen steigerte sich, die Krisen der Verzweiflung wurden weniger und besonders sein Selbstbewusstsein stieg merklich an. Dies bewies Ralph durch das Erlangen des gelben Gurtes, sowie einer Medaille vom letzten Turnier.

Bettina und ihr Mann sind sich einig, dass YOUNG-UNG Taekwondo maßgeblich verantwortlich für die Verbesserungen ist. Ihr Lob geht vor allem an Meister Adis, da er Ralphi gefördert hat und so angenommen hat wie er ist.

In Ihrem Brief an Dr. Held schreibt Bettina: ,,Es ist Zeit mich dafür auch bei Ihnen zu bedanken, denn das Alles wäre ohne Ihr Konzept, Organisation und Tun nicht möglich gewesen. Da die beiden Jungs bald Geburtstag haben war es ganz klar, dass auch die Feier in der Kreuzgasse mit einem Training stattfinden soll. Herzlichen Dank für Alles!”

Wir sind sehr glücklich über den Fortschritt von Ralphi und wünschen ihm weiterhin eine positive Entwicklung und viel Spaß beim Training. Vielen Dank für dieses schöne Lob!

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Drei Kinder und ein Erwachsener in Taekwondoposition
Archiv

Outdoor-Training in Oberwart

 | Archiv
Die Bezirksblätter Oberwart sind von unserem Outdoor-Training begeistert. Denn wir trainieren täglich - bei jedem Wind & Wetter!
Sujetbild: Großmeister Dr. Andreas Held mit Impfstoff
Archiv

Jetzt NEU: YU Impfstoff!

 | Archiv
Impfstoff-Sensation bei YU Taekwondo: Ab sofort werden alle YU Taekwondo Mitglieder mit dem neuen YU Impfstoff geimpft.
Sujetbild: Umfrage
Archiv

Wie gefällt dir unsere neue Homepage?

 | Archiv
Wie ihr bereits gesehen habt, haben wir eine neue Homepage. Wir finden, sie ist uns gut gelungen - was meint ihr?

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!