Das Bild zeigt eine Waldlandschaft, die am Wasser gelegen ist.

KÄRNTEN-CAMP 2017

Das Programm steht fest! Großmeister Dr. Andreas Held und Großmeister Benjamin Blersch von unserer Partnerschule Jungdo Taekwondo aus Stuttgart haben unser Camp am Maltschacher See besichtigt und das Programm fixiert. Erlebnisreiche Tage und spannende Trainingsstunden erwarten uns im wunderschönen Sonnenresort am Maltschacher See. Den genauen Ablauf findet ihr hier.

Kärnten-Camp Ablauf

Update für unser Kärnten-Camp!

Hier noch die letzten Infos zu unserem Camp am Maltschacher See: 

-bitte nehmt Badehandtücher mit

-Sportschuhe für das Training falls es einmal nass werden sollte

-Regenbekleidung

-etwas Warmes zum Drüberziehen mitnehmen, da es auf der Turracher Höhe 15 Grad kälter sein kann als am Maltschacher See

-um das Mittagessen bitte selbst kümmern, evt. Essen/Trinken mitbringen. Der nächste große Supermarkt ist in Feldkirchen, in der Anlage gibt es nur einen Mini-Supermarkt. 

-Shinai, Übungsmesser und Target muss jeder Teilnehmer selbst mitnehmen 

Sabomnim und das Young-Ung Team freuen sich auf ein erlebnisreiches Camp am Maltschacher See! 

Programm-Details/Adressen Ausflugs-Montag, den 10. Juli:

6.30 – 7.15 Uhr FRÜHSTÜCK

7.30 Uhr Abfahrt 

08:30 – 09:30 Uhr Europapark Klagenfurt Lehrgang: TREFFPUNKT 8.15 Uhr beim Parkplatz Strandbad Klagenfurt. Wir gehen dann gemeinsam zur Wiese.

09:30 – 10:30 Uhr Prüfungen 1. DAN und 1. POOM

10:30 – 11:00 Uhr Baden im Wörthersee

11:30 Uhr Abfahrt zum Lindwurm Klagenfurt: Adresse Lindwurm Klagenfurt, Neuer Platz

12:00 – 12:30 Uhr Video- und Foto-Session am Lindwurm Klagenfurt 

12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause in Klagenfurt

13:30 – 14:45 Uhr Anfahrt 1. Finsterbacher Wasserfälle (Erster und Unterster Wasserfall) beim Ossiacher See: TREFFPUNKT Parkplatz beim Bahnhofsplatz auf der Ossiacher See Straße, gegenüber von der Tourismusinformation Sattendorf. Danach die Dorfstrasse entlang, dritter Weg links den Wasserfall-Weg hochgehen. Dauer ca. 20-25 Minuten wandern.

14:45 – 15:15 Uhr 2. DAN und 2. POOM Prüfungen

15:15 – 16:00 Uhr Anfahrt Turracher Höhe

16:00 – 17:00 Uhr Nocky Flitzer Rodelbahn, TREFFPUNKT Nocky Flitzer Parkplatz, Türracher Höhe, 8864 Turracher Höhe

17:00 – 17:30 Uhr Mythos Edelstein Ausstellung und Führung, ist gleich neben dem Nockyflitzer

17.30 – 18.00 Uhr Baden im Turracher See

18:00 – 19:00 Uhr Rückfahrt

20:00 – 21:00 Uhr Abendessen

ca. 21 Uhr ev. Lagerfeuer (hängt von den Trockenheitverhältnissen ab/Erlaubnis vom Hotel)

Nicht vergessen: Dobok, Badesachen, genug zum Trinken (Jause) mitnehmen und etwas Warmes zum Drüberziehen!

kärnten;taekwondo

kärnten;taekwondo

kärnten;taekwondo

kärnten;taekwondo

kärnten;taekwondo

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Taekwondotraner führt junge Taekwondo-Schüler mit verbundenen Augen durch die Natur.
Aktuelles

Workshop: Kampfkunst in der Natur

14.08.2021
Am Samstag, den 14. August zeigt dir Meister Stefan, wie man mit Taekwondo in der Natur zu mehr Ausgeglichenheit und positiver Selbsterfahrung kommt.
14.08.2021
Bad Blumau Therme
Archiv

Märchenhaftes Bad Blumau

 | Archiv
Vergangenes Wochenende reisten Sabomnim und knapp 40 TeilnehnmerInnen in die wunderschöne Hundertwasser-Therme Bad Blumau.
Bild Collage zum Hyong Seminar. Oben links sind Personen beim Taekwondo Training zu sehen, unten links eine Ansicht des Pools und Zimmers, auf der rechten Seite ist die Thermenlandschaft im Winter zu sehen.
Aktuelles

Hyong-Seminar im Advent

10.12.2021
Die Adventszeit einmal ganz anders erleben - nämlich beim Hyong-Intensivseminar in der wunderschönen Hunderwasser-Therme in Bad Blumau!
10.12.2021

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!