POOM- & DAN-Anwärterinnen Nagisa und Reinhild

25.08.2018 | Berichte

BULGARIEN-CAMP 2018: Auch für Nagisa und Reinhild läuft der Countdown für die Schwarzgurt-Prüfung. Wie alles begann, hat uns Reinhild im Interview erzählt: ,,Meine Tochter Nagisa wollte unbedingt eine Kampfsportart lernen und wir als Eltern wollten einen gemeinsamen Sport machen. YOUNG-UNG Taekwondo war der einzige Verein, der Familientraining angeboten hat. Das Training hat uns sofort begeistert und uns viele Vorteile verschafft: körperliche Fitness, mehr Beweglichkeit, Erhöhung der Konzentration, stärkeres Durchhaltevermögen und Zielverfolgung. Nagisa ist durch das Training viel kräftiger geworden und sie hat auch gelernt sich im Notfall zu verteidigen. Am besten gefallen ihr die gesprungenen Dreh-Kicks, die Hyongs und die Bruchtests. Interessant finde ich die Erfahrung, wenn lang eintrainierte Bewegungssequenzen in Fleisch und Blut übergehen und ad hoc abgerufen werden können – eine schöne kognitive-physiologische Symbiose.

Mir gefallen die Hyongs – vor allem die Hyongs im Kampf – sehr gut. Und, die Hyongs mit Musik machen sehr viel Spaß! YOUNG-UNG Taekwondo ist ein attraktiver Verein mit vielen Aktivitäten. Wir waren bisher auf drei Camps und alle waren wirklich toll! Außerdem begeistert uns die bunt gemischte Community. Egal welches Alter, welcher Beruf, welche Nationalität – alle trainieren ernsthaft und unterstützen sich gegenseitig beim Weiterkommen! Darüber hinaus haben wir sehr interessante Leute kennengelernt, die wir auch außerhalb des Trainings treffen. YOUNG-UNG Taekwondo ist ein fixer Bestandteil unseres Familienlebens geworden! “

Liebe Nagisa, liebe Reinhild, Sabomnim und das gesamte YOUNG-UNG Team wünschen euch eine erfolgreiche Prüfung und erlebnisreiche Camp-Woche am Schwarzen Meer!

Hier könnt ihr die Interviews zu Schwarzgurt-Serie von Daria Giulietti, Laura LehmannMichael JiranekSanja Despotovic, Samuel und Christine AllenMaria und Anna CzopkoEdi NucMarte Stokstad und Betim Zeka lesen.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Archiv

Jerusalema-Dance in der Bezirkszeitung

 | Archiv
Im Kampfsportgewand mit Jerusalema Sorgen wegtanzen. So titelt die Wiener Bezirkszeitung über unsere Jerusalema-Dance Challenge.
Drei Kinder und ein Erwachsener in Taekwondoposition
Archiv

Outdoor-Training in Oberwart

 | Archiv
Die Bezirksblätter Oberwart sind von unserem Outdoor-Training begeistert. Denn wir trainieren täglich - bei jedem Wind & Wetter!
Sujetbild: Großmeister Dr. Andreas Held mit Impfstoff
Archiv

Jetzt NEU: YU Impfstoff!

 | Archiv
Impfstoff-Sensation bei YU Taekwondo: Ab sofort werden alle YU Taekwondo Mitglieder mit dem neuen YU Impfstoff geimpft.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!