YOUNG-UNG Taekwondo Anwärter Schwarzgurt

POOM & DAN-Anwärter Samuel und Christine

BULGARIEN-CAMP 2018: Christine, Charles & Samuel Allen! Die komplette Familie praktiziert YOUNG-UNG Taekwondo. Zum Schwarzgurt treten Christine und ihr Sohn Samuel an, beide trainieren fleissig und freuen sich schon auf die Prüfung. Wie die Allens zu YOUNG-UNG gekommen sind, erzählt uns Christine im Interview: ,,Samuel war schon lange an einer Kampfsportart interessiert und wollte auch Selbstverteidigung lernen. Bei einem Selbstschutz-Kurs den Sabomnim in seiner Schule vorführte, war Samuel sofort begeistert. Nachdem er bei YOUNG-UNG angefangen hat, packte auch mich die Faszination des vielseitigen Sports. Ich bekam richtig Lust und brachte auch meinen Mann Charles dazu mit dem Training bei YOUNG-UNG zu starten. Mittlerweile sind wir fast täglich im Dojang. Besonders toll finde ich, dass es so viele Standorte gibt, somit lernt man verschiedene Trainer und Schüler kennen. Die Trainer motivieren einem sehr – wir sind eine tolle Gemeinschaft! Außerdem gefällt mir die Herausforderung die der Kampfsport mit sich bringt, Samuel machen vor allem die Bruchtests großen Spaß. Für uns ist YOUNG-UNG Taekwondo mehr als nur ein Sport, wir fühlen uns wie in einer Großfamilie.“

Liebe Christine, lieber Samuel, Sabomnim und das YOUNG-UNG Team wünschen euch eine erfolgreiche Prüfung und erlebnisreiche Camp-Woche in Bulgarien!

Hier könnt ihr die Interviews von Maria und Ania, Edi Nuc, Marte Stokstad und Betim Zeka lesen.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

eine Gruppe von Taekwondo Schülern trainieren im Freien im Park.
Archiv

Sommertraining im Donaupark

 | Archiv
Für unsere YU Mitglieder haben wir am Samstag, den 31. Juli ein ganz besonderes Special geplant! Wir laden zum Sommertraining im Donaupark ein.
Reiterin auf einem Pferd, trabt ihn der Landschaft.
Aktuelles

Kampfkunst trifft Reitkunst

Falltraining für kleine und große Reiter-& VoltigiererInnen mit Meister Miljan. Der Workshop findet am 7. August im Regenbogental in Leobersdorf statt.
Taekwondotraner führt junge Taekwondo-Schüler mit verbundenen Augen durch die Natur.
Aktuelles

Workshop: Kampfkunst in der Natur

14.08.2021
Am Samstag, den 14. August zeigt dir Meister Stefan, wie man mit Taekwondo in der Natur zu mehr Ausgeglichenheit und positiver Selbsterfahrung kommt.
14.08.2021

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!