Selbstschutz für das Wilhelminenspital

10.06.2018 | Berichte

Wir machen die Mitarbeiter im Wilhelminenspital nicht nur fit, sondern auch sicher! Die öffentliche Einrichtung erhält einen speziellen Selbstschutzkurs, der optimal auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter angepasst wird. Jüngsten Zeitungsberichten zufolge, hat die Gewalt gegen Spitalsmitarbeiter deutlich zugenommen. Das Personal ist immer öfters mit aggressiven Patienten konfrontiert. Unser ausgebildetes Trainer-Team hat für das Spitalspersonal einen speziellen Selbstverteidigungskurs zugeschnitten um in Notfällen optimal reagieren zu können, aber auch, um sich im Alltag sicher und wohl zu fühlen.

Dr. Andreas Held, Gründer des größten und erfolgreichsten Taekwondo-Systems in Österreich, Großmeister und Sportwissenschaftler, sowie Kampfsport-Sachverständiger, hat vor vielen Jahren ein einfaches aber sehr effektives Selbstschutz-System konzipiert und über die Jahre immer tiefer verfeinert. Er hat bereits viele Trainer professionell ausgebildet. Die Kurse bieten eine sichere Strategie für eine mögliche Gegenwehr, richtiges Verhalten in Notsituationen und intensives Trainieren der effektivsten Abwehr- und Befreiungstechniken. Wir freuen uns auch Ihr Unternehmen mit einem speziell auf Ihre Mitarbeiter abgestimmten Selbstschutzkurs zu unterrichten.

Bei Interesse bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter selbstschutz@yu-taekwondo.at.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Archiv

Jerusalema-Dance in der Bezirkszeitung

 | Archiv
Im Kampfsportgewand mit Jerusalema Sorgen wegtanzen. So titelt die Wiener Bezirkszeitung über unsere Jerusalema-Dance Challenge.
Drei Kinder und ein Erwachsener in Taekwondoposition
Archiv

Outdoor-Training in Oberwart

 | Archiv
Die Bezirksblätter Oberwart sind von unserem Outdoor-Training begeistert. Denn wir trainieren täglich - bei jedem Wind & Wetter!
Sujetbild: Großmeister Dr. Andreas Held mit Impfstoff
Archiv

Jetzt NEU: YU Impfstoff!

 | Archiv
Impfstoff-Sensation bei YU Taekwondo: Ab sofort werden alle YU Taekwondo Mitglieder mit dem neuen YU Impfstoff geimpft.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!