Ein Bild vom Kloster Roggenburg.

Hyong-Intensivseminar im Kloster Roggenburg

Wir werden über Pfingsten in die Heimat von unserem Sabomnim reisen! Das Hyong-Intensivseminar wird diesmal im Kloster Roggenburg, inmitten der bayerisch-schwäbischen Natur, Kultur und Spiritualität stattfinden. Im Klostergasthof werden feinste Kulinarik und klösterliche Weingüter geboten. Das Seminar kostet für 3 Nächte im Doppelzimmer mit Vollpension 399,- Euro und inkludiert den Seminarraum, die Halle, die Seminarkosten, Feuerlauf, Grillabend mit Essen und Trinken. Die Themen-Schwerpunkte sind: Hyong-Intensivlehrgang, Grenzerfahrungen, Atempunkte, Chi-Arbeit, Geschichte der Kampfkunst, Geschichte des Taekwondo, Basisvermittlung TCM, uvm. Gerne könnt ihr eure Freunde und Bekannten mitnehmen. Es gibt tolle Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel Legoland, Boot fahren am Roggenburger See, Altstadt Ulm, uvm.

Hier geht’s zum Online Formular

PDF zum Downloaden

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Gruppe mit Kindern im Kampfanzug
Archiv

Jubiläums-Show in St. Pölten

 | Archiv
Mit einer großen Show feierten wir unser einjähriges Jubiläum in der niederösterreichischen Landeshauptstadt.
Schüler des Monats Moritz Rast
Archiv

Schüler des Monats ist …

 | Archiv
Wir freuen uns sehr, dass Moritz Rast aus der Filiale im 19. Bezirk unser Schüler des Monats im September geworden ist!
Schülerin des Monats Doris Köhler
Archiv

Schülerin des Monats ist …

 | Archiv
Warum die Wahl auf unsere Taekwondo-Schülerin Doris Köhler gefallen ist, erzählt uns Meisterin Celine aus dem Standort Klosterneuburg!

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!