7. Mai, 2022
Gruppe in Taekwondo Kampfanzügen in Bewegung

Hyong & Poomsae-Wochenende

Hyongs und Poomsae muss man intensiv üben, sie zeigen dein Können und deine persönliche Entwicklung. Im Workshop von Großmeister Dr. Andreas Held (6. DAN) wird jede Hyong und jede Poomsae genau beleuchtet, erklärt und natürlich geübt. Der zweitägige Workshop findet am Samstag, den 7. und Sonntag, den 8. Mai 2022 von 9 bis 15 Uhr im BIG YU SÜD auf der Geiselbergstraße 28, 1110 Wien statt. Für die Schwarzgurte wird der Kurs bis 18 Uhr verlängert.

Mit HYONGS trainierst du nicht nur die Techniken, sondern auch Konzentration, Balance, richtige Atmung und mentale Stärke. Jede Bewegung wird exakt und zu 100% realistisch ausgeführt. Der Körper programmiert so Angriffe und Verteidigungen, mit dem Vorteil, dass diese im Ernstfall wie automatisch ablaufen können. Die Hyong ist eine Art Kampf-Choreografie mit einem festgelegten Bewegungsablauf. Der Schwierigkeitsgrad steigt mit dem Grad des Schülers. Im Traditionellen Taekwondo lernst du 25 Hyongs.

Im Unterschied zum Traditionellen Taekwondo haben POOMSAE deutlich weniger Bewegungen als Hyongs, und sind naturgemäß weniger traditionell orientiert. Auch diese Formen haben einen festgelegten Bewegungsablauf und gelten seit 1994 als olympische Disziplin. Es gibt 8 Schüler- und 9 Meister-Poomsae.

Großmeister Dr. Andreas Held freut sich dir alles Wissenswerte rund um Hyongs und Poomsae persönlich zu zeigen!

HYONG & POOMSAE Workshop
Samstag, den 7. und Sonntag, den 8. Mai 2022
Von 9 bis 15 Uhr für Alle, Kosten: 199,- Euro
Von 9 bis 18 Uhr für 1. DAN Kosten: 299,- Euro
BIG YU SÜD
Geiselbergstraße 28
1110 Wien

Die Teilnahme am Workshop ist auch online möglich (gleiche Kosten).
-> Du kannst dich über das untenstehende Formular anmelden oder auch über Eventbrite anmelden. 

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Bernhard Linemayr
Archiv

Bernhard ist Schüler des Monats

 | Archiv
Warum Bernhard Linemayr Schüler des Monats im April geworden ist, erzählt uns Standortleiterin Laura aus Krems.
Trainerin des Monats
Archiv

Wedd ist Trainerin des Monats

 | Archiv
So jung und so engagiert! Wir freuen uns, dass DAN-Anwärterin Wedd Ghazal Trainerin im Monat April geworden ist.
Gruppe mit Erwachsenen und Kindern am Strand
Archiv

Aloha aus Hawaii

25.04.2022
 | Archiv
Unsere YU-Familie reiste Mitte April in das traumhafte Inselparadies Hawaii! Neben vielen Ausflügen und Trainings, fanden auch Graduierungen statt.
25.04.2022

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!