19. März, 2023
Mann mit Sai-Waffe

Waffen-Workshop

Angreifer entwaffnet mit dem SAI

Die Sai Gabel entstand aus dem Wunsch heraus, Angreifer, die einen Stock oder Schwert nutzen, zu entwaffnen. Sie diente als Selbstverteidigungswaffe. Sai Gabeln blockieren effektiv Angriffstechniken mit einem Stock sowie Schwert. Sie klemmen die Waffen ein. Dadurch entreißen die Nutzer den Angreifern ihre Waffe. Allerdings benötigen die Kämpfer für eine korrekte Ausführung der Technik eine zweite Sai Gabel in der anderen Hand. Da die Kämpfer beide Sais gleichzeitig verwenden, haben Angreifer keine andere Wahl als ihr Schwert oder ihren Stock fallen zu lassen.

Wichtige Info zur SAI-Waffe

Aus Metall gefertigte SAI sind Waffen. Deren Erwerb und Besitz ist auch in Österreich erst ab 18 Jahren erlaubt. Unter 18-Jährige trainieren nur mit Kunststoff-SAI. Es wird ein paar Leihwaffen beim Workshop geben, wir empfehlen aber sicherheitshalber welche aus unserem Sortiment zu kaufen – siehe Info weiter unten.

Ronny Theierling hat jahrelange Erfahrung mit SAI und hat viele Jahre Karate und Kobudo trainiert. Er freut sich, euch die faszinierende japanische Selbstverteidigungs-Waffe näher zu bringen.

Umgang mit der faszinierenden Waffe SAI.

Die SAI-Waffe ist ein  ca. 50 cm lange Dolche mit runder Klinge und einer relativ großen runden Gabel als Schutz der eigenen Hände. Aus heutiger Sicht gilt SAI als Hieb- und Stichwaffe und wird im Training und Kampf immer paarweise eingesetzt. Im Wesentlichen sind SAI ein „metallisches Update“, um sich gegen Langwaffen wie Schwerter, Lanzen und Stöcke verteidigen zu können.

Workshop und Techniken:

Im Workshop zeigt euch Ronny die SAI-Basics und kombiniert sie mit unseren Taekwondo-Techniken – einzeln, mit Einschritt-Kämpfen und in der Hyong.

SAI verstärken unseren Körper und erweitern unsere Reichweite. Somit können wir uns gegen Langwaffen verteidigen und auch Gegner aus einer etwas größeren Distanz erreichen. Es sind relativ wenig spezifische SAI-Techniken. Das SAI-Training baut auf waffenlosem Kampf auf. Wir wenden also unsere bekannten Taekwondo-Techniken auf einem Kampf gegen Schwerter, Lanzen und Stöcke an. Es sind auch neue koordinative Inputs und Herausforderungen für unser Gehirn und macht im Idealfall Spaß und ist cool zum Anschauen. Durch das Training mit SAI erweitern wir auf eine hoffentlich interessante Art und Weise unser Repertoire an Technik und Bewegung.

Wann und Wo

BIG YU SÜD
Geiselbergstrasse 28
1110 Wien
Sonntag, den 19. März von 13:00 bis 16.00 Uhr
Kosten für den Workshop: 69,- Euro
Mitnehmen: Dobokhose und T-Shirt
SAI sind im BIG YU NORD zu kaufen:
Aktuell sind jeweils 10 SAI-Paare auf Lager in Metall und in Kunststoff erhältlich. Schreibt einfach eine kurze Email an kundenbetreuung@yu-taekwondo.at .


Kosten für SAI: 
Metall-SAI (ab 18): 65 Euro
Kunststoff-SAI (für Kinder und Jugendliche): 25 Euro
Die SAI sind am Workshoptag im BIG YU SÜD erhältlich.
Im Falle einer Stornierung, verrechnen wir 20% vom Workshoppreis.

Anmeldung zum Sai-Waffen-Workshop

19.03.23 | 13:00 bis 16:00 Uhr | Kosten 69,00 Euro

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Atem- und Meditations-Intensivkurs

20.05.2023
 | Camps
In diesen herausfordernden Zeiten Ruhe und Balance zu finden ist nicht immer leicht. Ein stressiger Job, immer mehr to-do`s , immer mehr Projekte, immer längere Arbeitszeiten und vieles mehr. Starte jetzt den Atem- und Meditations-Intensivkurs
20.05.2023

Selbstverteidigung Kompakt-Kurs

26.02.2023
 | Camps
Selbstschutz Kompakt-Kurs für Anfänger und Könner! In diesem Kurs lernst du von Meister Sandro, alles was du wissen musst, um dich richtig zu verteidigen! Egal ob du Anfänger bist oder schon ein Profi: Selbstschutz ist eine Übungssache und sollte immer wieder vertieft werden.
26.02.2023
Allkampf-Workhsop

Realistischer Selbstschutz – Allkampf

12.03.2023
 | Camps
Allkampf bietet für jede Gefahrensituation eine wirksame und gemäß den rechtlichen Grundlagen juristisch erlaubte Verteidigung, gleichgültig ob gegen einen oder mehrere Angreifer, gegen unbewaffnete oder bewaffnete Gegner. Ziel ist eine möglichst wirksame Abwehr.
12.03.2023

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!