YOUNG-UNG Taekwondo Training Camp Teneriffa Schwarzgurtserie Paul Radll

DAN-Anwärter Paul Radl

SCHWARZGURT-SERIE TENERIFFA: Paul Radl, unser Schulleiter aus dem 10. Bezirk wird auf der wunderschönen kanarischen Insel Teneriffa seinen 1. DAN machen. Wir haben den angehenden Juristen für euch interviewt: ,,Ich war früher immer unsportlich. Als ich 19 Jahre alt war, wog ich 125 kg. Der Wendepunkt kam, als ich fast kollabiert bin, weil ich einer Straßenbahn nachgelaufen bin. Das war der Moment, in dem ich dachte, jetzt musst du etwas unternehmen, so kann es nicht mehr weitergehen. Ich habe nahe am YOUNG-UNG Taekwondo Standort im 14. Bezirk gewohnt, und sah die 25,- Euro Schnupperaktion. Da habe ich mir gleich einen Termin ausgemacht. 

Die erste Stunde war furchtbar, es war total anstrengend, ich war einfach in extrem schlechter Kondition. Nicht einmal die einfachsten Übungen habe ich geschafft. Den zweiten Termin wollte ich schon gar nicht machen, habe mich aber dann doch dazu überwunden. Beim zweiten Mal ging es mir schon besser, aber wieder habe ich es nicht geschafft die Stunde fertig zu bringen, ich war einfach nicht fit genug. Ich habe mich dann trotzdem angemeldet. Ich konnte kaum kicken, kaum springen, bin ständig umgefallen, musste mich immer wieder hinsetzen und es war eigentlich peinlich, aber keiner hat mich ausgelacht. Von Monat zu Monat wurde es besser. Am Anfang war ich zwei Mal in der Woche im Training, dann machte es mir immer mehr Spaß, ich wurde immer besser und schlussendlich war ich täglich im Training. Meine Leidenschaft für YOUNG-UNG Taekwondo war entfacht. 

Durch das Training habe ich 35 kg abgenommen und auch meine Ernährung umgestellt. Mit dem Blaugurt habe ich mich dann auch für die Trainerakademie interessiert, habe nebenbei schon viel unterrichtet. Das Unterrichten hat mir große Freude gemacht, seit März bin ich Schulleiter vom 10. Bezirk. 

Toll ist, dass ich neben meinem Studium mein Leben mit dem Job finanzieren kann und mir das Trainersein vor allem Spaß macht.

Schön ist, dass YOUNG-UNG allen Menschen die Möglichkeit gibt, zu trainieren. Es gelten für alle die gleichen Voraussetzungen, keiner macht einen runter. Jeder kann hier trainieren.

Für Teneriffa bin ich gut vorbereitet, ich freue mich schon sehr auf die Prüfung!“

Lieber Paul, Sabomnim und deine YOUNG-UNG Kollegen wünschen dir eine erfolgreiche Prüfung!

Interview: Astrid Rauch

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

eine Gruppe von Taekwondo Schülern trainieren im Freien im Park.
Archiv

Sommertraining im Donaupark

 | Archiv
Für unsere YU Mitglieder haben wir am Samstag, den 31. Juli ein ganz besonderes Special geplant! Wir laden zum Sommertraining im Donaupark ein.
Reiterin auf einem Pferd, trabt ihn der Landschaft.
Aktuelles

Kampfkunst trifft Reitkunst

Falltraining für kleine und große Reiter-& VoltigiererInnen mit Meister Miljan. Der Workshop findet am 7. August im Regenbogental in Leobersdorf statt.
Taekwondotraner führt junge Taekwondo-Schüler mit verbundenen Augen durch die Natur.
Aktuelles

Workshop: Kampfkunst in der Natur

14.08.2021
Am Samstag, den 14. August zeigt dir Meister Stefan, wie man mit Taekwondo in der Natur zu mehr Ausgeglichenheit und positiver Selbsterfahrung kommt.
14.08.2021

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!