Seniorentag in Margareten

Warum gerade für Senioren sportliche Aktivitäten wichtig und richtig sind, demonstrierten Gerald Mostböck und Angelika Schäfer beim Seniorentag im Bezirksamt Margareten. Gerald, Leiter der Taekwondo-Schule im 5. Bezirk, informierte darüber, wie viele Seniorinnen und Senioren bei Young-Ung-Teakwondo aktiv sind. Angelika (71) erzählte aus eigenem Erleben und demonstrierte mit einem Fersen-Drehschlag-Bruchtest, dass Senioren nicht nicht unbedingt zum alten Eisen gehören müssen. Gerald zeigte Selbstschutztechniken, und die Seniorinnen und Senioren waren erstaunt, wie leicht diese auch von Älteren zu erlernen sind. Zum Abschluss demonstrierte Gerald eindrucksvoll einen Bruchtest (siehe Foto) und stand während des ganzen Tages an einem eigenen Infostand für Fragen der Seniorinnen und Senioren zur Verfügung.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

eine Gruppe von Taekwondo Schülern trainieren im Freien im Park.
Archiv

Sommertraining im Donaupark

 | Archiv
Für unsere YU Mitglieder haben wir am Samstag, den 31. Juli ein ganz besonderes Special geplant! Wir laden zum Sommertraining im Donaupark ein.
Taekwondotraner führt junge Taekwondo-Schüler mit verbundenen Augen durch die Natur.
Aktuelles

Workshop: Kampfkunst in der Natur

14.08.2021
Am Samstag, den 14. August zeigt dir Meister Stefan, wie man mit Taekwondo in der Natur zu mehr Ausgeglichenheit und positiver Selbsterfahrung kommt.
14.08.2021
otocollage für unser Bewegungsformen-Camp für Kleinkinder
Archiv

Fun & Action im Bewegungs-Camp

 | Archiv
Spiel, Spaß und viel Bewegung erlebten unsere Taekwondo-Zwerge in unserem Bewegungs-Camp 2021. Die Highlights gibt es hier zum Nachlesen.

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!