Zu sehen sind die Silhouetten zweier Kampfsportler, die bei Sonnenuntergang gegeneinander kämpfen.

Workshop Sportkinesiologie

Am Samstag, den 7. April hält Sportkinesiologe Werner Elsner 3 Workshops für verschiedene Altersgruppen zum Thema ,,Maximale Ausschöpfung Ihres Taekwondo Könnens”. Werner Elsner wird extra aus dem sonnigen Mallorca für euch eingeflogen. Er hat bereits viele Tennisprofis und prominente Sportatlethen erfolgreich betreut und beraten.

Ein sportkinesiologischer Systemcheck gibt dem Sportler Aufschluß darüber, welche Teilleistungssysteme in welchem Ausprägungsgrad verfügbar sind. Anhand der Art, wie bestimmte vorgegebene Bewegungsaufgaben gelöst werden können, erkennen die Sportler selber sehr rasch, wo ihre Schwachpunkte liegen. Anschließend kann kinesiologisches Muskeltesten ein weiteres Präzisieren dieser Bereiche unterstützen. Darüber hinaus gibt es den Sportlern aber auch eine sehr gute Demonstration, wie kleine Defizite in einzelnen Sinnessystemen Verhaltensweisen und Reaktionen ihres Körpers und ihrer Muskeln beeinflussen können.

-> Workshop A für Kleinkinder von 3 – 6 Jahren: 9 – 10 Uhr, Kosten 15 Euro

Ablauf: Auf den Ist-Zustand aufbauend werden wir uns altersadäquat durch das Training ,,spielen”. Wir aktivieren unsere Sinnessysteme mit kinesiologischen Übungen sowie speziellen Bewegungsübungen mit Bällen, Seilen, Kegeln usw. um die neurologischen Kommunikation zwischen beiden Großhirnhälften zu stimulieren und wir werden am Ende eine Menge Verbesserungen feststellen.  Mehr Infos hier. 

-> Workshop B für Kinder von 7 – 12 Jahren: 10.30 bis 12.30 Uhr, Kosten 25 Euro

Ablauf: Die Inhalte entsprechen dem Workshop A, jedoch wird altersgerecht auf einem höheren Niveau gearbeitet. Mehr Infos hier.

-> Workshop C für Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren: 13.30 bis 19 Uhr, Kosten 50 Euro

Ablauf: Die Essenz des Workshops liegt in einem erweiterten Verständnis der Themen

-Wie funktioniert das Geist-Körper-Seele-System Mensch?

-Was passiert physiologisch und emotional/mental in mir wenn ich unter Stress gerate?

-Welche ,,verdeckten Stressoren” setzen im Training/Alltag meinen Sinnessystemen zu?

-Anleitungen zur Selbsthilfe: was kann ich tun wenn ich mich plötzlich außerhalb meiner Komfortzone befinde?

-Praktische Körpererfahrungen: welche Anforderungen bringen mich nachweislich aus meinem Gleichgewicht? Was läßt mich buchstäblich ,,umkippen”, obwohl ich es nicht bewußt wahrnehme? Welche Anforderungen ziehen mir Energie ab?

-Wie gut sind meine koordinativen und visuellen Voraussetzungen für eine Kampfsportart? Wir testen dabei unsere für Taekwondo relevanten Teilleitungssystem: statisches und dynamisches Gleichgewicht, Zusammenarbeit zwischen rechter und linker Körperseite, Koordination zwischen Armen und Beinen, Ganzköperrhythmus in der Vor- und Rückwärtsbewegung, binokulares Sehen, Augenfolgebewegungen (eye-tracking), Größe und Komfortzone des Gesichtsfeldes, die Konvergenz beider Augen uvm. Mehr Infos hier.

Anmeldung und Infos unter: camp@yu-taekwondo.at oder 01/99 699 00 DW 60 unter Angabe von Name und Workshop-Wunsch A, B oder C!

Infos zum Sportkinesiologen Werner Elsner und ,,Kinesiologie für Kampfsport”.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Bad Blumau Therme
Camps

Hyong-Seminar in Bad Blumau

2.12.2022
 | Camps
Die Adventszeit einmal ganz anders erleben - nämlich beim Hyong-Intensivseminar in der wunderschönen Hunderwasser-Therme in Bad Blumau!
2.12.2022
Mann bindet Kind Taekwondo Gurt um
Aktuelles

Komm ins nächste Level!

17.06.2022
Von Freitag, den 17. bis Freitag, den 1. Juli hast du wieder die Möglichkeit deinen Fortschritt unter Beweis zu stellen!
17.06.2022
Taekwondo Gruppenbild
Archiv

BIG YU SÜD: Bombastisches Opening!

1.05.2022
 | Archiv
Am Sonntag, den 1. Mai 2022 fand die offizielle Eröffnung der größten Kampfsportschule im Herzen von Simmering statt.
1.05.2022

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!