Erste Hilfe ist lebenswichtig

02.03.2019 | Berichte

Mit dem richtigen Know-How kann man Leben retten. Denn im Notfall sind gerade die ersten Minuten entscheidend. Mit einfachen Handgriffen kann man helfen, das Überleben eines Angehörigen, eines Freundes, einer Freundin, vielleicht sogar des eigenen Kindes zu sichern.

Wir bieten Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. März einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs in der Stammschule am Julius-Tandler-Platz 3, in 1090 Wien (von 13 bis 21.30 Uhr) an. 5 Plätze sind noch frei – Kosten: 95,- Euro.

Anmeldung unter marketing@yu-taekwondo.at.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge:

Archiv

Jerusalema-Dance in der Bezirkszeitung

 | Archiv
Im Kampfsportgewand mit Jerusalema Sorgen wegtanzen. So titelt die Wiener Bezirkszeitung über unsere Jerusalema-Dance Challenge.
Drei Kinder und ein Erwachsener in Taekwondoposition
Archiv

Outdoor-Training in Oberwart

 | Archiv
Die Bezirksblätter Oberwart sind von unserem Outdoor-Training begeistert. Denn wir trainieren täglich - bei jedem Wind & Wetter!
Sujetbild: Großmeister Dr. Andreas Held mit Impfstoff
Archiv

Jetzt NEU: YU Impfstoff!

 | Archiv
Impfstoff-Sensation bei YU Taekwondo: Ab sofort werden alle YU Taekwondo Mitglieder mit dem neuen YU Impfstoff geimpft.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!