15. April, 2023
Meister Nhan mit Langstock in der Hand

Stockwaffen-Workshop

Der Workshop ist ein Basiskurs für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Keine Altersbegrenzung.

Wann & Wo Starter der Stockwaffen-Workshop

Samstag, 15. April 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: BIG YU NORD, Wagramer Str. 147A, 1220 Wien
Kosten: 69,00 Euro
STÖCKE bitte MITBRINGEN!

Es besteht die Möglichkeit Stöcke im Set direkt im Dojang zu kaufen.

  • Der Setpreis (siehe Foto) ist 129,- Euro.
  • Die Waffen sind aber auch einzeln erhältlich:
  • Nunchaku: 19,- Euro
  • Escrima-Stöcke: 29,- Euro
  • Shinai-Stock: 49,- Euro
  • Bo-Stab 29,- Euro

 Bestellung unter kundenbetreuung@yu-taekwondo.at

Mitnehmen: Lockere Freizeitbekleidung 

Mehr Infos bei Mark Anderle,  01/99 699 00 50. 

Anmelde-Formular für den Stockwaffen-Workshop

15.04.23 | 14:00 bis 17:00 Uhr | Kosten 69,00 Euro

Gib hier deine Überschrift ein

Der Stock ist vermutlich, neben dem schlicht vom Boden aufgehobenen Stein, die älteste Waffe der Menschheitsgeschichte. Gleichzeitig ist er eine der wenigen Nahkampfwaffen, die auch in heutiger Zeit noch eine praktische Anwendung finden.

Es gibt viele gute Gründe dafür, den Umgang mit den Stockwaffen zu erlernen. Für deine Teakwondo Prüfung, als Hobby und ganz wichtig du kannst diese Techniken für deine Selbstverteidigung nutzen.

Stockwaffen

Der Stockwaffen-Workshop start am Samstag, den 15. April 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr im BIG YU NORD.

Taekwondo-Meister Nhan Cao Nguyen (4. DAN), zeigt dir Schritt für Schritt Schlagvariationen mit dem Nunchaku, Shinai-Stock, Escrima und Bo-Stab. Die Arbeit mit Stöcken fördert vor allem Klarheit in Bewegung, Reaktionsfähigkeit, Gelassenheit und lehrt Aggression konstruktiv zu nutzen.

Der Inhalte des Stockwaffen-Workshops:

  • Intensives Aufwärmen
  • Basis- und Grundtechniken
  • Drehungen, Seitenwechsel, Schwingungen
  • Einsetzen der Waffen im Selbstschutz
  • Spaß an der Bewegung

Der Workshop ist ein Basiskurs für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Keine Altersbegrenzung.

Wann & Wo Starter der Stockwaffen-Workshop

Samstag, 15. April 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: BIG YU NORD, Wagramer Str. 147A, 1220 Wien
Kosten: 69,00 Euro
STÖCKE bitte MITBRINGEN!

Es besteht die Möglichkeit Stöcke im Set direkt im Dojang zu kaufen.

  • Der Setpreis (siehe Foto) ist 129,- Euro.
  • Die Waffen sind aber auch einzeln erhältlich:
  • Nunchaku: 19,- Euro
  • Escrima-Stöcke: 29,- Euro
  • Shinai-Stock: 49,- Euro
  • Bo-Stab 29,- Euro

 Bestellung unter kundenbetreuung@yu-taekwondo.at

Mitnehmen: Lockere Freizeitbekleidung 

Mehr Infos bei Mark Anderle,  01/99 699 00 50. 

Anmelde-Formular für den Stockwaffen-Workshop

15.04.23 | 14:00 bis 17:00 Uhr | Kosten 69,00 Euro

Gib hier deine Überschrift ein

Teile diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge:

Atem- und Meditations-Intensivkurs

20.05.2023
 | Camps
In diesen herausfordernden Zeiten Ruhe und Balance zu finden ist nicht immer leicht. Ein stressiger Job, immer mehr to-do`s , immer mehr Projekte, immer längere Arbeitszeiten und vieles mehr. Starte jetzt den Atem- und Meditations-Intensivkurs
20.05.2023

Selbstverteidigung Kompakt-Kurs

26.02.2023
 | Camps
Selbstschutz Kompakt-Kurs für Anfänger und Könner! In diesem Kurs lernst du von Meister Sandro, alles was du wissen musst, um dich richtig zu verteidigen! Egal ob du Anfänger bist oder schon ein Profi: Selbstschutz ist eine Übungssache und sollte immer wieder vertieft werden.
26.02.2023
Allkampf-Workhsop

Realistischer Selbstschutz – Allkampf

12.03.2023
 | Camps
Allkampf bietet für jede Gefahrensituation eine wirksame und gemäß den rechtlichen Grundlagen juristisch erlaubte Verteidigung, gleichgültig ob gegen einen oder mehrere Angreifer, gegen unbewaffnete oder bewaffnete Gegner. Ziel ist eine möglichst wirksame Abwehr.
12.03.2023

Privatstunden-Kontaktformular

Trage dich hier ein um weitere Informationen zu bekommen. Auch eine Anmeldung ist über dieses Formular möglich.

Dein erstes Monat kostenloses Online-LIVE-Training!

Fülle dafür das Formular aus und wir schicken dir die Zugangsdaten. Und schon kannst du beim nächsten Training mitmachen!